Kosten

Versicherte von gesetzlichen Krankenkassen benötigen zur Zeit nur eine ärztliche Verordnung (Rezept) vom Augen- oder Hausarzt. Über Ausnahmen informieren wir Sie bei Anmeldung bzw. Terminvergabe.
Seit dem 01.01.2004 schreibt der Gesetzgeber eine Zuzahlung von 10€ vor.

Bei anderen Kostenträgern (Berufgenossenschaft, orthopädische Versorgungsstelle) genügt eine Kostenübernahmeerklärung. 

Weiterhin kann eine Versorgung  gegen Privatrechnung/Barzahlung erfolgen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

  • de
  • en

W. Heumann Institut für künstliche Augen oHG - Herzlich Willkommen W. Heumann Institute for Artificial Eyes oHG - Welcome W. Heumann Institut für künstliche Augen oHG - Institut W. Heumann Institut für künstliche Augen oHG - Produkt W. Heumann Institut für künstliche Augen oHG - Lesitungen W. Heumann Institut für künstliche Augen oHG - Leistungen W. Heumann Institut für künstliche Augen oHG - Arbeiten W. Heumann Institut für künstliche Augen oHG - Kinder W. Heumann Institut für künstliche Augen oHG - Kosten W. Heumann Institut für künstliche Augen oHG - Skleralschalen
W. Heumann Institut für künstliche Augen OHG - Herzlich Willkommen W. Heumann Institute for Artificial Eyes oHG - Welcome W. Heumann Institut für künstliche Augen OHG - Produkt W. Heumann Institut für künstliche Augen OHG - Institut W. Heumann Institut für künstliche Augen OHG - Arbeiten W. Heumann Institut für künstliche Augen OHG - Kinder
 

site created and hosted by nordicweb